Mosi Wines

Joseph Tongai Dhafana stammt aus Zimbabwe und kam als einer von vielen Tausend Wirtschaftsflüchtlingen 2009 zusammen mit seiner Frau nach Südafrika, wo er anfänglich als Gärtner arbeitete. Vom Küchenburschen wurde er zum Barmann, dann zum Kellner und schliesslich zum Sommelier in Südafrikas vielleicht bestem Restaurant, dem La Colombe in Constantia vor den Toren Kapstadts. Wein mit all seinen Facetten ist nach und nach zu seinem eigentlichen Lebensinhalt geworden und so ist es keine Überraschung, dass er parallel zu seiner Arbeit als Sommelier und seiner ständigen Weiterbildung auch das Ziel verfolgte, seine eigenen Weine zu produzieren. Der Name Mosi ist eine Referenz an seine Heimat Zimbabwe, die sich zusammen mit Sambia die weltberühmten, mächtigen Victoria Falls teilt. In seiner Landessprache heissen die Victoriafälle Mosi-oa-Tunya, was soviel wie «the smoke that thunders» bedeutet. Joseph ist mittlerweile eine bekannte Persönlichkeit in der südafrikanischen Weinszene und war unter anderem als Captain der Nationalmannschaft für Zimbabwe an der Blinddegustation Weltmeisterschaft im Burgund. Seinen unglaublichen Werdegang als «Tellerwäscherkarriere» zu beschreiben, wäre eine veritable Untertreibung. Umso mehr freut es uns, nachdem wir seit 2014 mit ihm befreundet sind, nun endlich seine Weine in der Schweiz vertreten zu dürfen. mosiwinesandspirits.com

Anzeige
Sortieren nach
Mosi Flavian Syrah 2018
W.O. Swartland
Shiraz/Syrah
CHF 29.90
Mosi Tinashe Chenin Blanc 2019
W.O. Swartland
Chenin Blanc
CHF 29.90
Noch keine Produkte im Warenkorb